Kratzer - Berg in den Allgäuer Alpen

Verpflegung auf der Hütte


Verpflegung:

Ob ein deftiger Rinderbraten nach Hüttenart, eine herzhafte Brotzeit oder doch etwas Süßes, unsere vielseitige Küche bietet für jeden Geschmack etwas. All unsere Speisen sind hausgemacht und werden täglich frisch für Sie zubereitet. Selbstverständlich kommen auch Vegetarier auf ihre Kosten. Sie lieben Süßes? Probieren Sie unser täglich wechselndes Kuchenangebot aus der Hüttenbackstube.

Ab zwölf Uhr werden Speisen und Getränke von unserem Personal serviert, sodass Sie Ihren Aufenthalt bei uns uneingeschränkt genießen können. Ihr Frühstück hingegen holen Sie sich selbst an der Theke ab. So können Sie individuell zusammenstellen, was auf Ihrem Frühstücksteller landet.

Darüber hinaus erhalten Sie bei uns Reiseproviant, Süßigkeiten sowie Souvenirs für Ihre Wandertour.

 

Handyempfang:

Direkt auf der Hütte hat Ihr Mobiltelefon leider keinen Empfang. Wenn Sie 10 Min. zu Fuß in Richtung Norden laufen, haben sie an der 3. oder 4. Stütze der Materialbahn Empfang. Gerne können Sie unser Satellitentelefon nutzen (2,00 € Minute)

WLAN:

Es gibt kein öffentliches WLAN.

Strom:

Unser Strom wird mit Wasserkraft selbst erzeugt. Die Leistung ist daher begrenzt. Somit gibt es in den Waschräumen und Zimmern keine Steckdosen. Gerne können sie Ihr Handy kostenlos an der Theke aufladen lassen.

Müll:

Müll muss auf unserer Hütte sorgsam getrennt werden. Der Abtransport ist sehr aufwändig. Bis der Müll auf dem Wertstoffhof landet, muss er dreimal verladen werden. Bitte helfen Sie uns und nehmen Sie ihren Müll selbst mit ins Tal. Mülltüten erhalten sie bei uns.

 

Die Kemptner Hütte ist ein Schutzhaus des Deutschen Alpenvereins, kein Hotel.

 

 

Info‘s zu Bettwanzen

Die Kemptner Hütte ist nicht von Bettwanzen befallen und das soll auch so bleiben!!!

Lieber Wanderer bitte hilf mit, dass unsere Hütte Bettwanzenfrei bleibt.

Die Bettwanze hat die Größe eines Apfelkernes. Das Weibchen legt 1-5 Eier am Tag. Sobald die Bettwanzen nach 1-2 Wochen schlüpfen begeben sie sich sofort auf Nahrungssuche. Sie leben vom Blut des schlafenden Menschen. Eine Bettwanze ist in der Lage bis zu einem Jahr ohne Nahrung auszukommen. Bettwanzen sind ausschließlich nachtaktiv und verstecken sich am Tag in Möbelritzen, Fußbodenleisten, hinter Bildern etc. Der Biss einer Wanze ist an sich nicht schmerzhaft, jedoch kann er eine allergische Reaktion auslösen mit Symptomen wie Juckreiz, Schwellung und Rötung. Eine Bettwanze kann weder springen noch fliegen, sie bewegt sich durch Gehen.

Bettwanzen sind kein hygienisches Problem, sie werden eingeschleppt durch z.B. das Reisegepäck. Die gestiegene Reiselust der Menschen trägt dazu bei, Bettwanzen in Hotels in aller Welt zu verteilen. Die Bettwanze kann durch Wärme und Kälte bekämpft werden, oder durch den Kammerjäger mit chemischen Mitteln.

Bitte untersuchen Sie nach jedem Urlaub/Tour/Reise Ihr Gepäck. Waschen Sie Ihre Kleidung bei 60 Grad und untersuchen Sie Ihren Koffer/Rucksack sorgfältig auch an schwer zugänglichen Stellen. Sie können wärmeempfindliche Sachen auch in die Tiefkühltruhe einfrieren. Kälte über – 10 Grad hält die Bettwanze auch nicht aus. Bitte seien sie sorgfältig nach Reisen oder Fahrten mit Fernbussen etc., damit die Wanzen nicht weitergetragen werden. Sie wollen daheim ja auch keine Bettwanzen haben.

Danke für Ihre Mithilfe

Reservierungen

Ihre Reservierungen können Sie einfach über unseren Partner Huetten-Holiday.de bearbeiten.

T-Shirts für die Berge

Mit unserer hauseigenen Marke möchten wir ein Stück unseres Allgäuer Lebensgefühls teilen!

Unsere Produkte erhalten Sie hier auf der Kemptener Hütte oder im BockStark-Onlineshop.

Alpenverein

Die Kemptner Hütte ist eine Schutzhütte des Deutschen Alpenvereins - Sektion Allgäu-Kempten.

weitere Informationen erhalten Sie hier ...

Allgäuer Hofmilch

Wir beziehen unsere Produkte regional, unsere Milchprodukte beziehen wir von der Molkerei Hof Milch.

Mehr Info´s erhalten Sie hier.

Hof-Milch Allgäu Allgäuer Milchprodukte aus 100% Heumilch