Die Kemptener Hütte - DAS Drehkreuz in den Allgäuer Alpen

Als Startpunkt der bekannten Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran ist die Kemptener Hütte passionierten Wanderern ein Begriff. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, von der Kemptener Hütte aus auf eine wunderschöne Bergtour zu starten. Nachfolgend haben wir für Sie einige aufgelistet:

Mehrtagestouren

Gipfelwanderungen

  • Großer Krottenkopf, 2656 m - höchster Gipfel in den Allgäuer Alpen
    Von der Hütte aus geht man rund drei Stunden. Der Weg ist mäßig schwierig. Das Panorama erstreckt sich bis weit nach Österreich, zum Bodensee und in die Schweiz.
  • Mädelegabel, 2645 m  - einer der ersten erschlossenen Gipfel der Allgäuer Alpen
    Die drei Stunden Gehzeit zum Gipfel nehmen viele Bergsteiger bei der Begehung des Heilbronner Weges gerne mit.
  • Muttlerkopf, 2368m
    Leichte Halbtagstour mit knapp zwei Stunden Gehzeit.
    Jöchelspitzbahn: Von der Kemptner Hütte sind es circa 3,5 Stunden. bis zur Jöchelspitzbahn (Talfahrt nach Bach)

 

Hütten in unserer Umgebung

Reservierungen

Ihre Reservierungen können Sie einfach über unseren Partner Huetten-Holiday.de bearbeiten.

T-Shirts für die Berge

Mit unserer hauseigenen Marke möchten wir ein Stück unseres Allgäuer Lebensgefühls teilen!

Unsere Produkte erhalten Sie hier auf der Kemptener Hütte oder im BockStark-Onlineshop.

Alpenverein

Die Kemptner Hütte ist eine Schutzhütte des Deutschen Alpenvereins - Sektion Kempten.

weitere Informationen erhalten Sie hier ...